Sardinien, Capo d'Orso
Sardinien, Capo d'Orso

Über mich und die Musik

Die Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. In der musikalischen Früherziehung konnte ich als Kind viele Instrumente ausprobieren und entschied mich zunächst für das Klavier. Elf Jahre lang blieb ich dabei und genoss eine klassische Ausbildung. Außerdem sang ich von Anfang an mit großem Spaß im Schulchor mit.

Während eines Schüleraustauschjahres in den USA förderte mich mein dortiger Musiklehrer und fuhr mit mir zu einem Sologesangswettbewerb. Außerdem spielte und sang ich in dem Musical Oklahoma im „Victoria Theatre“ in Dayton, Ohio im Chor mit.

Wieder zurück in Berlin nahm ich privaten Gesangsunterricht und sang im Jazz-A-Cappella-Quartett Four Voices, im Jazz-Chor Hot Serious Ladies und bei einzelnen Auftritten der Country-Band Stetson.

Zweieinhalb Jahre lang lebte ich in Málaga, Spanien und verdiente meinen Lebens­unterhalt unter anderm als Sängerin für Jazz, Bossa Nova und Blues im Duo mit Pianist Juan Pablo Gamarro, im Trio mit Pianist Raúl Suárez und Flötist Jorge Wienken, im Duo mit Raú Suárez, im Trio mit Gitarrist Miguel Olmedo und Bassist Victor und im Duo mit Miguel Olmedo. Wir spielten in verschiedenen Restaurants und bei unterschiedlichen Veranstaltungen.

Dann zog ich nach München und absolvierte neben meinem Beruf ein Studium für Jazzgesang am Freien Musikzentrum München und habe seitdem Gesangs­unter­richt, seit circa vier Jahren auch mit Ukulele.